Jenoptik ist ein global agierender Photonik-Konzern mit Präsenz in über 80 Ländern. Optische Technologien sind die Basis unseres Geschäfts. Weltweit beschäftigen wir ca. 4.000 Mitarbeiter.

Zur Verstärkung suchen wir Kollegen (m/w/d), die mit Begeisterung gemeinsam zu unserem Erfolg beitragen wollen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unsere Zukunft nachhaltig mit.

Manager (w/m/d) Production Engineering

Referenznummer: 2626

Arbeitsort: Jena (TH)

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für die Erstellung und Umsetzung der produktionstechnischen Technologieroadmap
  • Führung von Mitarbeitern ziel- und ergebnisorientiert, sowie Förderung der Kooperationsfähigkeit, Planung von Weiterbildungen
  • Planung und Einführung neuer Fertigungssysteme, -strukturen und -verfahren
  • Ressourcenplanung der Technologieabteilung
  • Sicherstellung der Einhaltung von geplanten und freigegebenen Budgets
  • Überwachung und Steuerung von Erweiterungs- und Ersatzinvestitionen
  • Ausbau der Lean- und KVP-Prozesse mit dem Ziel die Produktivität der Produktion kontinuierlich zu steigern
  • Absicherung der Technologieführerschaft
  • Verantwortung für die Anpassung der Gebäudeinfrastruktur an die Unternehmensbelange im Verantwortungsbereich und die Veranlassung von Instandhaltungsmaßnahmen

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Physik/ Maschinenbau oder vergleichbaren Studiengang
  • Langjährige Führungserfahrung von Ingenieuren/ Projektleiterm inkl. nachweislicher Erfahrung in der Projektleitung
  • Nachweisbare Erfahrung in der Aufstellung von Roadmaps hinsichtlich Fertigungsprozessen im industriellen Umfeld, idealerweise im Bereich Laser- und/oder Messtechnik, Optik in der Montage von hoch-komplexe, optoelektronische OEM- und Endkundenprodukten für Licht- und Elektronenstrahlmikroskopie, sowie DNA-Sequenzierung
  • Systematische und unternehmerische Denk- und Arbeitsweise, verbunden mit Lösungskreativität, Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr hohes Maß an Kommunikationsstärke und persönlichem Leadership sowie eine überdurchschnittliche Team- und Konfliktfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Das bieten wir:

unbefristetes Arbeitsverhältnis
flexible Arbeitszeitmodelle
Sonderurlaub bei persönlichen Ereignissen
individuelle Weiterbildungs-
maßnahmen
altersvorsorge-
wirksame Leistungen
Gesundheits-
management
Mitarbeiter-
vorteilsprogramm bei namhaften Marken
Firmenevents
Essenszuschuss

Ihr Arbeitsumfeld

Bei Jenoptik arbeiten Menschen mit dem besonderen JENIUS Charakter. Die Welt mit Licht zu verändern erfordert Forschergeist. Entdecken Sie die Herausforderungen, denen sich unsere Welt heute stellt. Bei Jenoptik verändern Sie die Welt.

Die Division Light & Optics ist ein weltweit aktiver OEM-Anbieter von Lösungen und Produkten, die auf photonischen Technologien basieren. Jenoptik bietet ein breites Leistungsspektrum und vereint dabei umfassendes Fachwissen aus Optik, Lasertechnik, digitaler Bildverarbeitung, Optoelektronik und Sensorik aus mehr als 25 Jahren Erfahrung.

Wir im Global Operations unterstützen als Produktionspartner unsere Strategischen Business Units (Semiconductor & Advanced Manufacturing, Industrial Solutions und Biophotonics) und tragen somit zum wirtschaftlichen Erfolg der Division bei.

Tragen auch Sie dazu bei, dass die Möglichkeiten der digitalen Welt und der Medizintechnik weiter erfolgreich erschlossen werden.

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Bei eventuellen Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Seite.

Sandra Jobst
+49 3641 65 2192

Das bieten wir:

unbefristetes Arbeitsverhältnis
flexible Arbeitszeitmodelle
Sonderurlaub bei persönlichen Ereignissen
individuelle Weiterbildungs-
maßnahmen
altersvorsorge-
wirksame Leistungen
Gesundheits-
management
Mitarbeiter-
vorteilsprogramm bei namhaften Marken
Firmenevents
Essenszuschuss

Ihr Ansprechpartner/in:

Sandra Jobst
+49 3641 65 2192

Hier bewerben! als PDF speichern drucken

Weiterempfehlen Mail Facebook Xing LinkedIn

counter-image